Kata Spezial 2016 – Tag 1

Der Tag hatte nun also schon etwas durchfrostet begonnen. Allerdings war die Nacht nicht besser. Es herrschten Temperaturen um den Nullpunkt. Dass war aber zu erwarten, da zumindest eine Nacht auf jedem Kata Spezial Ar***-kalt ist. Und weil ich nicht wirklich gut geschlafen hatte, bin ich dann so gegen 6:20 aufgestanden und habe mir Frühstück gemacht. An und für sich nichts besonderes. Allerdings war der Morgen doch schon sehr motivierend. Die Sonne begrüßte mich mit warmen Strahlen und rief „nimm dein Frühstück! Mach die nen Kaffee und setzt dich raus!“. Da konnte ich nicht wieder stehen und begann den Morgen also draußen bei 5°C, Sonnenschein und Kaffee.

By the way… ich habe dann auch gleich mal die Chance genutzt, unser Tuttlingen – Nenzingen-Hinterhof-Camp zu knipsen.
DSCF0359

Die erste Trainingseinheit begannen wir dann mit Ochi Sensei und Gojushiho Dai (Hier hätten Wetten mit Gewinnchance abgegeben werden können). Das Training war wieder sehr gut und besaß den üblichen Ochi-Charme. Allerdings war auch klar, dass unsere Oberschenkel wieder glühen würden.

Im Anschluss ging es dann wieder zurück zum Camp, wo die Beine bei recht wechselhaften Wetter (Sonne, Schatten, Wind) etwas ausruhen konnten. Mit einer kleinen Stärkung und etwas Ruhe ging dann nun die Vorbereitung in die letzte Runde.

Die zweite Trainingseinheit hatte dann den Fokus klar auf Bunkai zu Gojushiho Sho. Toribio Osterkamp leitete diese Trainingseinheit. …und diese hatte es wieder mal in sich. Begonnen haben wir mit Kibai dachi und Tate Shuto Uchi Block – Konter Shoku Zuki. Das ganze steigerten wir noch bis zum Partnertraining in einer etwas komplexeren Erweiterung mit Maes Geri und passendem Block. Am Ende dieser Einheit glühten mir tatsächlich meine Oberschenkel und die Sohlen schienen zu brennen.

Aber nach eine angenehmen Dusche war dann wieder erstmal alles entspannt. Jetzt wird noch in geselliger Runde gegrillt (heute Abend ist auch Karaoke; vielleicht geht’s auch noch eine Runde auf’s Fest) und dann kann die Nacht herein brechen.

Oss und Bis dahin…

 

Anbei gibt’s hier noch ein paar Bilder Bilder Kata Spezial

 

One thought on “Kata Spezial 2016 – Tag 1

  • Na aber hallo. Evtl. Fernsehübertragung? Die erste Info bekomm dann doch wohl ich, oder?

Comments are closed.